Bookmark and Share

   

Das Leben in Leffé

Lage und klimatische Bedingungen  des Dorfes

Das Dorf Leffé liegt in der Region West in Kamerun, ca. 5 km von der Universitätsstadt Dschang entfernt und in einer Höhe von 1.500 m über NN.

Hier leben knapp 3.000 Menschen. Die Gebäude (Häuser und auch die Schule) befinden meist im oberen Bereich der zahlreichen Hügel.

Es gibt eine Trockenzeit von Mitte November bis Mitte  März und eine lange Regenzeit von Mitte März bis Mitte November. Die Landschaft ist eine Strauchsavanne.

Die wirtschaftliche Situation

Der überwiegende Teil der Menschen in Leffé lebt von der Landwirtschaft. Dabei spielt der Ackerbau die wichtigste Rolle. Angebaut werden vor allem Bohnen, Kartoffeln, Kochbananen und Bananen. Daneben wird ein wenig Kleintierhaltung betrieben. Ein weiterer Erwerbszweig, der jedoch gering ist, sind handwerkliche Berufe, vor allem Korbflechter.

Das Einkommen der Bevölkerung ist gering. 60% der Menschen leben von weniger als 1 € pro Tag.