Bookmark and Share

   

 

Auch Firmen im Siegerland unterstützen unser Wasserprojekt.

Hierzu gehört die Fa. AWAS in Wilnsdorf, mit der wir seit Oktober 2013 in Kontakt stehen und die uns sowohl mit Materialien unterstützt als auch beratend. Mitarbeiter der AWAS Niederlassung in Yaoudé werden in Kürze dem Dorf Leffé einen Besuch abstatten.

Die Firma Salzgitter Mannesmann Line Pipe lud uns zu einem Besuch in der Siegener Niederlassung ein, bei der auch eine mögliche Unterstützung unseres Projektes diskutiert wurde.

Mannesmann-Besuch am 25.03.2014

Die Firmen Optiflex, Siegen, Faircom Media, Olpe und Connflex, Neuberg (Hessen) haben uns bereits zu Beginn Spenden zukommen lassen.

 

 

Spendenübergabe des
Vereins Deutscher Ingenieure für das Wasserprojekt Leffé

                     VDI unterstützt Siegener Studierendenprojekt

 

Spendenübergabe

Zur Unterstützung eines interdisziplinären ingenieurwissenschaftlichen Projekts Siegener Studierender spendete der Siegener Bezirksverein des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI e.V.) 3.000€ an die evangelische Studierendengemeinde Siegen (ESG). Die Spende soll genutzt werden, um ein Wasserprojekt in Leffé, einem Dorf in Kamerun durchzuführen, durch das 3.000 Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. Die Studierenden planen für das Projekt die Errichtung eines Brunnens, eines Rohrleitungssystems und eines Wasserspeichers von 80 m³.

Neben den positiven Auswirkungen für die Menschen in Leffe fördert das Projekt insbesondere ingenieurwissenschaftliche Studenten aus dem Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und Bauingenieurwesen bei der Planung und Durchführung dieses internationalen Projekts.

Die Spende wurde der ESG für das Wasserprojekt Leffé am 14.3.2014 durch den 1. Vorsitzenden des Siegener Bezirksvereins des VDI, Herrn Dr.-Ing. Axel Müller, dem Schatzmeister Herrn Dipl.-Ing. Heinz Sondermann sowie dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit Herrn Dipl.-Wirt.-Ing. Michael Ansorge überreicht. Seitens des Wasserprojektes nahmen an der Spendenübergabe teil: Frau Renate Helm (ESG), Herr Hugues Tsannang Mezankemg und Herr Charly Tsannang Soffack teil.

v.l.n.r. : Herr Charly Tsannang, Dipl.-Ing. Heinz Sondermann, Herr Hugues Tsannang Dr.-Ing. Axel Müller, Frau Renate Helm (ESG)

 

Spendenübergabe :

 

Am 4.Juni, erhielt unser Wasserprojekt eine Spende von 57Wasser in Höhe von 1.266,67 €

 

v.l.n.r. : Herr Martial Tsannang, Frau Miranda Sonkoue, der 57Wasser-Vertreter, Herr Charly Tsannang, Frau Renate Helm (ESG)

 

 

Besprechung bei Firma AWAS, Wilnsdorf  :

 

01.07.2014 bei der Firma AWAS, Wilnsdorf