Bookmark and Share

   

Jemand sagte einmal: "Wenn Jesus Christus die Antwort ist, was ist dann die Frage?"

Schon als Kinder lernten wir, wie wichtig es ist, Fragen zu stellen.

"Der, die, das
Wer, wie, was
Wieso weshalb warum?
Wer nicht fragt bleibt dumm.
1000 Tolle Sachen die gibt es überall zu sehen
Manchmal muss man fragen um sie zu verstehen." (Sesamstraße)

 

Wir wollen verstehen, deshalb fragen wir. Das Leben steckt voller Geheimnisse. Wir wollen weiterkommen. Dazu verhelfen uns Fragen.

Fragen nach dem Sinn, Fragen nach den Ursachen.

Solange wir Fragen haben, leben wir. Fragen öffnen das Tor zum Himmel, stoßen an die Grenzen des Erkennens und rechnen mit dem, was all unser Denken übersteigt.

Wie sieht das konkret aus?

Im Wintersemester wollen wir Eure Fragen kennen lernen! Wir wollen sie sammeln und wir wollen ein eine Broschüre oder ein Buch daraus machen.

Mitmachen kann jede und jeder, denn alle haben Fragen.

Ein Redaktionskreis wird das Material sammeln und - sofern diese Fragen nicht gegen Recht und Gesetz verstoßen, bzw. die Würde des Menschen geschützt ist - veröffentlichen: garantiert!

 

Mal witzig, mal ernst - alles erlaubt!

Reiche deine Frage oder deine Fragen ein zusammen mit den Dingen, die du als Person von dir preisgeben willst.

Um ein Beispiel zu nennen:

"Warum schaffen wir es, den Mars zu erreichen, sind aber unfähig, Papiertücher so am Waschbecken bereit zu halten, ohne gleich das unterste in Fetzen zu reißen?" Jan, Student, 24

 

Wir sind gespannt!